Voice from the...

"Voice from the Stone" ist eine Gothic Romance in der Tradition von Daphne du Mauriers "Rebecca" mit "Game of Thrones"-Star Emilia Clarke und Marton Csokas ("Herr der Ringe").

ansehen

La damnation de...

2011 inszenierte Altmeister Terry Gilliam zum ersten Mal eine Oper, und zwar für die English National Opera. Nun war seine Inszenierung zum ersten Mal in Berlin zu sehen.

ansehen

The Void

Allein schon die herausragenden, vorwiegend handgemachten Effekte machen "The Void" zu einem der sehenswertesten Horrorfilme des bisherigen Jahres.

ansehen

Berlin Syndrom

Nach seiner Premiere auf der Berlinale und seinen Screenings bei den Fantasy Filmfest Nights, ist der Horrorthriller "Berlin Syndrom" derzeit in ausgewählten Kinos zu sehen.

ansehen

Alien: Covenant

Der neuste Film der Alien-Reihe ist zugleich ein "Prometheus"-Sequel und antwortet weiter auf die Frage, die keiner gestellt hat, nämlich wo kommen die Aliens eigentlich her?

ansehen

Pirates of the...

"Pirates of the Caribbean - Salazars Rache". Und wieder weht der Jolly Roger über den Zinnen des Disney Schlosses... Unsere Kritik zum fünften Teil der Reihe...

ansehen

Plan B

"Plan B: Scheiss auf Plan A" ist schon deshalb bemerkenswert, weil er in ein nicht existierendes Genre fällt: den deutschen Martial-Arts-Actionfilm. Jacki Chan lässt grüßen...

ansehen

Under the Shadow

Einer der interessantesten Horrorfilme des Jahres kommt überraschenderweise aus dem Iran und begeisterte uns auf dem diesjährigen Fantasy Filmfest.

ansehen

Der Marsianer

Ridley Scott hat Andy Weirs Debütroman mit Matt Damon in der Hauptrolle als überraschend klassische Robinsonade verfilmt.

ansehen

Ex Machina

"Ex Machina", das Regiedebüt des Drehbuchautors Alex Garland ("28 Days later", "The Beach", "Dread") ist ein überaus gelunger SF-Thriller geworden.

ansehen

The Zero Theorem

Terry Gilliams neuster Film wird als Abschluss des "Orwellian Triptych", mit seinem satirischen Dystopie-Klassiker "Brazil" und dem etwas mainstreamigeren "12 Monkeys" vermarktet.

ansehen

Komm zurück, Lucy

Für Liebhaber charmant altmodischer Fernseh-unterhaltung: der vierteilige Serien-Klassiker "Komm zurück, Lucy" mit Phyllida Law ist auf DVD erschienen.

ansehen

Predestination

Das australische Brüderpaar Michael und Peter Spierig (Daybreakers) haben Robert Heinleins Zeitreisen-Klassiker "All you zombies" als düsteres Drama verfilmt.

ansehen

Birdman

Im Januar startet der Film "Birdman" in den deutschen Kinos, in dem der ehemalige "Batman"-Darsteller Michael Keaton einen alternden Superhelden-Darsteller spielt.

ansehen

Snowpiercer

Die Verfilmung der französichen Graphic Novel ist originelles Actionkino mit sozial-revolutionären Untertönen. Regie führte der Südkoreaner Bong Joon-ho ("The Host").

ansehen

Verzehrt

David Cronenberg, der "Meister des Körper-Horrors", veröffentlicht mit 72 Jahren einen ersten Roman, in dem er die Themen seiner Filme konsequent weiterverfolgt.

ansehen

7500

Neu auf DVD/Blu-ray: Der langerwartete Mystery-Horrorfilm von "The Grudge"-Regisseur Takashi Shimizu mit Ryan Kwanten, Leslie Bibb, Jerry Ferrara und Amy Smart.

ansehen

Under the Skin

Es gibt Filme, die es schaffen, allein durch ihre Stimmung und ihre Bilder zu faszinieren. Jonathan Glazers "Under the Skin" mit Scarlett Johansson als Alien ist so ein Film.

ansehen

Suburban Gothic

Der neue Film von Richard Bates Jr. mit den Fernsehstars Kat Dennings ("2 Broke Girls") und Matthew Gray Gubler ("Criminal Minds") in den Hauptrollen.

ansehen

Oculus

Nach seinem Low Budget-Geheimtipp "Absentia" darf Regisseur Mike Flanagan nun für Produzent Jason Blum ("Insidious", "Paranormal Activity") unterhaltsamen Standart-Grusel drehen.

ansehen

5 Zimmer Küche...

"What we do in the shadows" ist eine neuseeländische Vampir-Mockumentary von den Machern der beliebten Sitcom "Flight of the Conchords".

ansehen

Erben des Fluchs

Nostalgiker und Achtziger Jahre-Fans können aufatmen: Die charmante Serie rund um einen Antiquitätenladen mit verfluchtem Trödel ist als deutsche DVD erschienen.

ansehen

Die Karte...

"Die Karte meiner Träume" ist die Verfilmung des 2009 erschienen und von Stephen King gepriesenen Bestsellers von Reif Larsen. Regie führte Jean-Pierre Jeunet.

ansehen

Planet der Affen

"Planet der Affen: Revolution", die Fortsetzung zu Rupert Wyatts Reboot startet am 7. August in den deutschen Kinos. Regie führte diesmal Matt Reeves ("Cloverfield", "Let me In").

ansehen

Last Days on Mars

"Last Days on Mars" ist ein Leckerbissen für beinharte Genrefans. Nicht weil er besonders originell und überraschend wäre, sondern weil er es nicht ist und nicht sein will.

ansehen

Orfeo ed Euridice

Christoph Willibald Gluck hat mit seiner Reformoper "Orfeo ed Euridice" einst Musikgeschichte geschrieben. Nun wurde sie in einem böhmischen Barocktheater verfilmt.

ansehen

Upstream Color

"Upstream Color" ist ein etwas unübersichtlicher SF-Thriller von Regisseur Shane Carruth, der mit dem ähnlich kryptischen Zeitreisen-Kultfilm "Primer" bekannt wurde.

ansehen

Edge of Tomorrow

Tom Cruise in einer Mischung aus "Und täglich grüßt das Murmeltier" und "Starship Troopers", die lose auf einem japanischen Roman basiert und von Doug Liman inszeniert wurde.

ansehen

Haunter

Koch Media veröffentlicht mit "Haunter" einen sehenswerten Horrofilm des Kanadiers Vincenzo Natali, der schon mit Filmen wie "Splice", "Cube" oder "Cypher" überzeugen konnte.

ansehen

Her

Am 27. März startet Spike Jonze' "Her" in den deutschen Kinos. Der Film wird als "Betrachtung über das Wesen und die Risiken der Intimität in der modernen Welt" angekündigt.

ansehen

David Cronenberg

In der Reihe "Im Dialog: Psychoanalyse und Filmwissenschaft" ist im Mannheimer Psychosozial-Verlag ein interessantes Buch über David Cronenberg erschienen.

ansehen

Ender's Game

"Ender's Game" von Orson Scott Card ist 80er Science-Fiction-Kult. Nun hat Gavin Hood, Regisseur von "X-Men Origins: Wolverine", den umstrittenen Roman verfilmt.

ansehen

Die Walküre

"Die Walküre", der 2. Abend des Ringes des Nibelungen in einer Inszenierung, die als Koproduktion der Staatsoper Berlin und der Mailänder Scala realisiert wurde.

ansehen

Mozarts Requiem

Arthaus Musik gibt mit einer DVD-Veröffentlichung von Mozarts Requiem die Möglichkeit, die Anfänge einer neuen, historisch orientierten Aufführungs- praxis nachzuerleben.

ansehen

The Lords of Salem

Neu auf DVD: Rob Zombies "The Lords of Salem", ein eigenständiger, moderner Horrorfilm und eine Liebeserklärung an das Siebziger-Jahre-Kino in einem.

ansehen

Der Schaum der...

Derzeit im Kino: Michel Gondrys großartige Boris Vian-Verfilmung "Der Schaum der Tage": inhaltlich wie visuell voller absurder Metaphern, aber eben auch voll Herzenswärme.

ansehen

Lovely Molly

Auf DVD erschienen: Eduardo Sánchez "Lovely Molly"- ein schonungsloser Horrofilm mit Neuentdeckung Gretchen Lodge in der Titelrolle und Musik von den Postrockern Tortoise.

ansehen

Gravity

Der neue Film von Alfonso Cuarón: Ein Weltraum-Abenteuer, dessen authentische Grundstimmung im krassen Gegensatz zum üblichen Action-Einerlei aus Hollywood steht.

ansehen

Das Rheingold

"Das Rheingold" auf DVD: Ein Auftakt, der all das Kommende bereits ahnen und anklingen lässt: ein großer Opernabend zu Hause für Kenner und Newcomer.

ansehen

Mama

Neu auf DVD: Das etwas unausgereifte Horrormärchen "Mama" mit Jessica Chastain in der Hauptrolle. Produziert von "Hellboy"- Regisseur Guillermo del Toro.

ansehen

The World's End

Am 12. September startet "The World's End" in den deutschen Kinos, die neue Komödie von Edgar Wright ("Shaun of the Dead") mit Simon Pegg, Nick Frost und Martin Freeman.

ansehen

Magic

"Magic 1400s-1950s" gibt einen Einblick in die Welt der Zauberkunst- Von den antiken Hütchenspielern bis zu Legenden des 'Goldenen Zeitalters' wie Harry Kellar und Houdini.

ansehen

Joyland

Nachdem Stephen King mit seinem Roman "Der Anschlag" eine Zeitreise in die Sechziger Jahre unternommen hat, nimmt er seine Leser nun auf einen abenteuerlichen Trip in die 70er mit.

ansehen

Berberian...

Neu im Kino: "Berberian Sound Studio". Ein hervorragender psychologischer Thriller, der in einem italienischen Filmtonstudio der Siebziger Jahre spielt.

ansehen

Oblivion

Derzeit im Kino: "Oblivon", das neue SF-Spektakel von "Tron: Legacy"-Regisseur Joseph Kosinski und Olga Kurylenko mit Tom Cruise in den Hauptrollen.

ansehen

John dies at...

Eine neue Droge lässt ihre Nutzer durch Zeit und Dimensionen driften und endet für viele tödlich. Zwei College-Abbrecher versuchen die Welt vor dem Horror zu bewahren...

ansehen

Sightseers

Ein psychopathisches Paar beginnt auf einer "erotischen Odyssee" durch Yorkshire ihre Mitmenschen umzubringen... Pechschwarze Komödie von Ben Wheatley.

ansehen

Terra Incognita

Neu auf CD: Philipp Levenes Hörspiel-Mehrteiler "Terra Incognita" aus dem Jahre 1962 mit Horst Tappert, Heinz Schimmelpfennig, Peter Capell, Nora Minor u.v.a.

ansehen

Tutanchamun

Neu auf DVD: "Tutanchamun- Der Fluch des Pharaoh" - ein in den Zwanziger Jahren angesiedeltes Abenteuer mit Caspar Van Diehn und Malcolm McDowell.

ansehen

A Man Within

"A Man Within"- ein empfehlenswerter Dokumentarfilm von Yony Lyeser über William S. Burroughs, einem der wichtigsten und legendärsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.

ansehen

Das Rätsel von...

Neu auf DVD: "Das Rätsel von Piskov"- eine faszinierende Ausgrabung aus dem SWF-Archiv mit Hellmut Lange und Hannelore Elsner in den Hauptrollen.

ansehen

Doomsday Book

Für alle, bei denen die apokalyptische Stimmung trotz der großen Weltuntergangs-Enttäuschung noch nicht ganz vergangen ist, empfiehlt sich der ironische SF-Film "Doomsday Book".

ansehen

The Pact

Neu auf DVD: "The Pact", das Langfilmdebüt von Nicholas McCarthy. Ein ungewöhnlicher Geisterhaus-Film für lange Winterabende. Mit Caspar Van Dien und Agnes Bruckner.

ansehen

Looper

Derzeit im Kino: Bruce Willis, Emily Blunt und Joseph Gordon-Levitt in einem Zeitreisen-Film von Regisseur und Drehbuchautor Rian Johnson ("Brick", "The Brothers Bloom").

ansehen

1Q84

Haruki Murakamis Trilogie ist nun auch als Taschen- buch erschienen und dürfte de Geduld der meisten Leser, besonders gegen Ende, auf eine harte Probe stellen...

ansehen

Derren Brown

Der britische TV-Zauberer Derren Brown bietet in seinen Shows einen faszinierenden Mix aus "Magic, Suggestion, Psychology, Misdirection and Showmanship".

ansehen

Turandot

Puccinis letzte Oper: Ein Märchenspiel. Exotik und Erotik, Liebe und Sadismus, Rätsel und ihre Lösung. Arthaus Musik legt nun eine bewegende Aufführung auf DVD vor.

ansehen

Otello

"..piena di grazia"- Eine Engelsstimme: Renata Tebaldi als Desdemona in Berlin 1962. Arthaus-Musik veröffentlicht Hans Peter Lehmanns "Otello"-Inszenierung.

ansehen

Affinity Bridge

Affinity Bridge ist der erste Band der inzwischen 3 Romane umfassenden Steampunk-Krimi-Serie von George Mann. Alle drei Bände sind im Piper-Verlag erschienen.

ansehen

Die Piraten der...

Neu auf DVD: Lamberto Bavas vierteilige Miniserie "Die Piraten der Karibik" mit Mario Adorf, Jennifer Nitsch, Anna Falchi und Nicholas Rogers. Mit DVD-Verlosung!

ansehen

Supergod

Eine neue Parallelwelt-Erzählung von Warren Ellis, in der die Menschen messianische Überwesen erschaffen, ohne zu ahnen, wie weit diese gehen würden, um die Welt zu retten.

ansehen

Reality XL

Neu auf DVD: Ein ambitioniertes SF-Kammerspiel von Tom Bohn ("Straight Shooter") mit Heiner Lauterbach, Annika Greta Blendl und Max Tidof in den Hauptrollen.

ansehen

Das Geheimnis...

Neu auf DVD: Ein 1972 für das ZDF produzierter Fernsehfilm über das berühmte Geisterschiff Mary Celeste, dass ein Jahrhundert zuvor verlassen im Atlantik treibend gefunden wurde.

ansehen

Das Haus der...

Neu auf DVD und Blu-ray: "Der erste französische Horrorfilm in 3D'- ein eher altmodischer Geisterhausfilm von Julien Lacombe und Pascal Sid mit Laetitia Casta in der Hauptrolle.

ansehen

Parsifal

Richard Wagners "Parsifal" unter der Leitung von Daniel Barenboim. Eine Aufzeichnung der Staatsoper Unter den Linden aus dem Jahre 1993, inszeniert von Harry Kupfer.

ansehen

Inside the ...

Ein erstaunlich uninspirierter Horrorthriller von Martin Guigui, der selbst abgebrühten B-Horror-Fans etwas zu unlogisch sein dürfte. Als Leichenbestatter mit dabei: Dennnis Quaid.

ansehen

Matthäuspassion

Die Berliner Philharmoniker führten unter der Leitung von Simon Rattle Bachs Matthäuspassion bei den Salzburger Osterfestspielen und in der Berliner Philharmonie auf.

ansehen

Krieg der Götter

Henry Cavill und Mickey Rourke in einem neuen Film von Tarsem Singh, der sich nach "The Cell" und "The Fall" an einem opulenten Fantasy-Actionspektakel versucht hat.

ansehen

Texas Chainsaw...

Nach über 25 Jahren des Verbots ist das "Texas Kettensägen Massaker" dank der Turbine Media Group endgültig rehabilitiert und in einer großartigen Edition erschienen.

ansehen

Iron Sky

Eine finnisch-deutsch-australische Komödie über Nazis auf dem Mond feiert große Erfolge: "Iron Sky" mit Julia Dietze, Götz Otto, Udo Kier und Tilo Prückner.

ansehen

Die Tribute von...

Jennifer Lawrence ("Winter's Bone") und Josh Hutcherson in einem überaus erfolgreichen Science-Fiction-Drama von "Pleasentville"- Regisseur Gary Ross.

ansehen

Faces in the Crowd

Anna Merchant beobachtet einen Mord. Beim anschließenden Kampf mit dem Mörder stürzt sie von einer Brücke und verliert dabei die Fähigkeit der Gesichtserkennung...

ansehen

A God Somewhere

Eine erstaunlich tiefsinnige und tragische Graphic Novel von "The Mask"-Autor John Arcudi, die schon jetzt als Meilenstein der jüngeren US-Comic-Literatur gehandelt wird.

ansehen

Neverlost

Ein in der Störkanal-Edition von Ion New Media erschienener Autorenfilm über einen unter Schlaflosigkeit leidenden Mann, der sich mit Tabletten in eine seltsame Traumwelt flüchtet.

ansehen

Never Sleep Again

"The Elm Street Legacy"- Die ultimative Dokumentation über die "A Nightmare on Elm Street"-Filme". Vier informative Stunden mit Freddy Krueger und fast allen Beteiligten.

ansehen

Take Shelter

Michael Shannon ("Bug") in einem beeindruckenden Film, der durch seinen Naturalismus eine besondere Dramatik erzeugt und sich einer einfachen Interpretation entzieht.

ansehen

Chronicle

Drei Jugendliche stellen nach der Begegnung mit einem seltsamen Objekt fest, dass sie Dinge durch Gedankenkraft bewegen können... Eine Mischung aus Teenager- und Superheldenfilm.

ansehen

The Psycho Legacy

Eine Dokumentation über die "Psycho"-Filmreihe. Angefangen mit Hitchcocks Original über die Fortsetzungen von Richard Franklin, Anthony Perkins und Mick Garris.

ansehen

Il Trittico

Drei Opern, drei Einakter: "Il Tabarro" (Der Mantel), "Suor Angelica" und "Gianni Schicchi". Ganz unterschiedlich sind die Motive, die Stimmungen, die musikalischen Mittel...

ansehen

The Ward

Amber Heard spielt in John Carpenters "The Ward" eine junge Frau, die in eine psychiatrische Klinik eingewiesen wird, in der ihr ein Phantom erscheint..

ansehen

Phase 4

Außergewöhnliche astronomische Phänomene führen auf einer abgelegenen Hochebene in Arizona zu seltsamen Veränderungen in der Ameisenwelt.... Ein Klassiker des Tier-Horrorfilms.

ansehen

Black Mirror

Eine dreiteilige Science-Fiction-Serie von Charlie Brooker, die bei uns bereits in Insiderkreisen als Geheimtipp gehandelt wird und Ende Februar als DVD erhältlich sein soll.

ansehen

Edith Wharton

Zum 150.Geburtstag der amerikanischen Autorin hat der insel-Verlag ihre Gespenstergeschichten neu aufgelegt.

Edith Wharton: Gespenstergeschichten

Philipp Noltensmeier

24 / 01 / 2012


(Hintergrundbild: "Haus Bellomont", ('The House of Mirth') © Winkler Film)

Anlässlich ihres 150. Geburtstages hat der Insel-Verlag die "Gespenster- geschichten" von Edith Wharton neu aufgelegt. Eine Möglichkeit, die hierzulande weitgehend in Vergessenheit geratene Autorin neu zu entdecken.

Der Durchbruch gelang der am 24. Januar 1862 in New York geborenen Autorin mit ihrem 1905 veröffentlichten Roman "The House of mirth" ("Das Haus der Freude"), der zu einem der damals meistgelesenen Romane in Amerika wurde. Wharton beschreibt darin die High Society im New York der 1890er Jahre, die Gesellschaft des "goldnen Zeitalters".

Mit Ironie und satirischen Mitteln übte sie Kritik an der feinen Gesellschaft, der alteingesessen amerikanischen Establishements und an veralteten Traditionen, wie auch in ihren beiden anderen Hauptwerken, "The Custom of the Country" (1913, dt. "Landesbrauch") und dem 'Sitten und Entwicklungsroman' "The Age of Innocence" (in Deutschland als "Im Himmel weint man nicht..." und "Zeit der Unschuld" veröffentlicht, 1920 erschienen und später u.a. von Martin Scorsese verfilmt.) Für "The Age of Innocence" bekam sie als erste Frau den Pulitzerpreis für Literatur.

Im Früh- und Spätwerk der Autorin jedoch dominiert die Kurzprosa, und dazu gehören zuweilen mythisch überhöhte Geistergeschichten, die nun im Inselverlag neu veröffentlicht wurden.

Die Geschichten sind dem erstmals 1937 in New York erschienenen Band "Ghoststories" entnommen, und folgen dem gleichnamigen Suhrkamp Taschenbuch aus dem Jahre 1991.

Selbst in den vornehmeren Kreisen des damaligen New Yorks aufgewachsen, erkrankte Edith Wharton mit neun Jahren an Typhus, einer Krankheit, die eine Scheidelinie zwischen ihrer Kindheit und dem nächsten Lebensabschnitt bildete. "Sie befreite mich - soweit ich mich entsinne - zwar von den quälenden moralischen Skrupeln, die bis dahin mein Dasein überschattet hatten, machte mich dafür aber zum Opfer einer panischen inneren Angst", schreibt Wharton in ihrer Autobiographie "A backward Glance". (Den Gespenstergeschichten ist ein 'Autobiografisches Postskriptum' angefügt, ein dreiseitiger Auszug aus besagter Biographie)

Während ihrer Genesung stellten Gespenstergeschichten eine ernsthafte Gefährdung für das geschwächte Mädchen mit dem "ausgeprägten keltischen Sinn für das Übernatürliche" dar. Und obwohl ihre Mutter darauf achtete, ihrer Tochter keine "albernen Bücher" zukommen zu lassen, gelangte durch zwei Spielkameraden ein solch "giftiger Schmöker" in ihre Hände. "Die Lektüre hatte einen schweren Rückfall zur Folge, und wieder schwebte mein Leben in Gefahr; und als ich aus meinen Fieberträumen erwachte, fand ich mich in einer Welt wieder, die von wagen Schrecken heimgesucht wurde." Die nächsten sieben oder acht Jahre verbrachte die Heranwachsende in einem Zustand chronischer Angst.

Bis sie etwa achtundzwanzig Jahre alt war, und zu einer weitgehend furchtlosen Person wurde, schrieb Wharton, vermochte sie nicht in einem Zimmer zu schlafen, in dem sich ein Band mit Gespenstergeschichten befand, und sah sich oft gezwungen, diese Bücher zu verbrennen, da ihr selbst die Vorstellung Angst machte, ein solches Buch könne sich in der Bibliothek einen Stock tiefer befinden.

In der ersten der "Gespenstergeschichten" ("The Lady's maid's bell"- "Die Glocke der Kammerzofe") geht es um eine ebenfalls durch eine lange Typhuskrankheit geschwächte Frau, Alice Hartley, die, um sich zu erholen, in ein Landhaus am Hudson River zieht, (Anm.: ebenfalls gerade und erstmals in Deutschland erschienen: Edith Whartons Roman "Ein altes Haus am Hudson River") das von der kränkelnden Nichte einer bekannten und ihren Angestellten bewohnt wird. Hier tritt Alice die Nachfolge der verstorbenen Kammerzofe Mrs. Saxon an. Doch etwas stimmt nicht mit diesem Haus, "jedesmal wenn ich über die Schwelle schritt, überkam mich ein Gefühl der Düsternis."

Alice begegnet schließlich dem Gespenst von Mrs. Saxon, ihrer Vorgängerin- einer blassen Gestalt, dünn, ein schwarzes Wollkleid tragend, keine Fußspuren im Schnee hinterlassend und mit einem Gesicht wie "ein einziger stummer Hilferuf"...

Alice ist nicht die einzige Protagonistin, die unter einer krankheitsbedingten Schwäche leidet: der Erzähler in "Miss Mary Pask" hat gerade einen Fieberanfall hinter und einen Nervenzusammenbruch vor sich, als wir ihn in die Bretagne begleiten, zur Bucht der Toten. "Die See jaulte dort unten, als würde sie um diese Zeit immer gefüttert, und die Furien, ihre Wärter, hätten dies heute versäumt..." Dort sucht der Erzähler das umnebelte Haus einer entfernten Bekannten auf - Miss Mary Pask. Miss Pask trägt weiße, sackartige Gewänder, bewegt sich schlurfend und ihre Schritte machen kein Geräusch. Ein Geist scheinbar, der die "unausgesprochene Einsamkeit eines ganzen Lebens hinausbrüllt".

In einer anderen, weniger autobiografisch geprägten Geschichte, "Der Triumph der Nacht", steigt ein junger Sekretär namens George Faxon in Northridge Junction aus einem Zug, schutzlos dem Ansturm des Winters und der einbrechenden Nacht ausgesetzt. Der Schlitten aus Weymore ist nicht gekommen, seine Gastgeberin Mrs. Culme hat ihn scheinbar vergessen. Doch er trifft auf einen jungen Mann, der sich als Neffe des vermögenden und gönnerhaften John Lavington ausgibt, ein Freund von Mrs. Culme. Rainer, der Neffe, litt an Tuberkulose und sollte ursprünglich, aufgrund seiner fortgeschrittenen Krankheit nach Arizona oder New Mexico geschickt werden. Doch ein jüngerer Arzt hält dieses Vorhaben für lachhaft und verbietet ihm lediglich allzu häufige Ausflüge in das New Yorker Nachtleben und verschreibt ihm regelmäßige Abstecher nach Northridge, um dort frische Luft zu schnappen.

Doch der selbst recht empfindliche Sekretär stellt schon bald einige Merkwürdigkeiten an dem jungen Mann fest, der ein gesundes, rötliches Gesicht trägt, dessen Hände aber so lang, farblos und ausgezehrt sind, wie von jemandem, der im Sterben liegt...

Die vielleicht bekannteste Geschichte heißt "Granatapfelkerne" ("Pomegranate seed"), und handelt von einem Witwer mit gebrochenem Herzen, der mysteriöse Briefe empfängt, die seine zweite Ehe zerrütten. Die ebenfalls in der Sammlung enthaltene Geschichte "Behext" ("Bewitched") ist erst vor kurzer Zeit in der "Grusel-Klassiker"-Reihe von Titania Media als Hörspiel veröffentlicht worden.

Edith Whartons intelligente, komplexe und psychologische Geschichten sind altmodischer Grusel der besten Sorte, und ihr 150. Geburtstag ein willkommener Anlass, sich einmal ihrem Werk zu widmen. Immerhin sind Geistergeschichten auch heute noch populär, obwohl Edith Wharton befürchtete, der Geisterinstinkt, "so tief er auch in unserem inneren schlummert"- würde allmählich von den "weltweiten Feinden der Phantasie", dem Kino und dem Radio, abgetötet werden. Von wegen.

Edith Wharton "Gespenstergeschichten", insel taschenbuch 4076, Broschur, 310 Seiten.

David Cronenberg

Das ultimative Buch über den Regisseur von Filmen wie "Die Fliege", "Videodrome", "eXistenZ" und "Eine dunkle Begierde", herausgegeben von Marcus Stiglegger.

ansehen

Super 8

Eine Gruppe Teenager dreht mit einer Super-8-Kamera einen Zombiefilm und wird dabei Zeuge eines Zugunglücks, bei dem nicht alles mit rechten Dingen zugeht...

ansehen

Scream of the...

...Banshee. Der vorletzte Film der fünften '8 films to die for'-Reihe widmet sich der irischen Geisterfrau. Das Ergebnis ist recht amüsant. Mit dabei: Lance Hendriksen.

ansehen

The Innkeepers

Mit "The Innkeepers" hat "House of the Devil" -Regisseur Ti West einen klassischen und empfehlenswerten Geisterhausfilm gedreht. Eine gelungene Abwechslung.

ansehen

Neonomicon

H.P. Lovecraft hatte seinerzeit Schriftsteller dazu aufgerufen, die Geschichte um Cthulhu und das Necronomicon zu erweitern. Alan Moore ist dieser Aufforderung gefolgt.

ansehen

Merkwürdige...

"...Geschichten". Die 'Erste deutsche Mystery-Serie' von Fritz Umgelter ist auf DVD erscheinen. Ist alles Zufall oder Schicksal? Und was ist Einbildung, was Realität?

ansehen

Metan

Christian Kracht und Ingo Niermann haben eine Verstrickung kosmischen Ausmaßes aufgedeckt und sind sie mit einer unsichtbaren Zivilisations- form in Kontakt getreten.

ansehen

In time

In einer nahen Zukunft ist die Menschheit genetisch so programmiert, dass jeder mit 25 Jahren aufhört zu altern- doch alles hat seinen Preis... Kinostart: 1.12.2011.

ansehen

Die Höhle der...

"...vergessenen Träume": Werner Herzog führt die Zuschauer in die vor etwa 20 000 Jahren verschüttete Chauvet-Höhle- in 3D! Vielleicht das Kinoerlebnis des Jahres.

ansehen

Sucker Punch

Zack Snyder ('300', 'Watchmen') versucht sich an einer Art "Alice im Wunderland mit Maschinen- gewehren". Für Menschen, die anderen gerne beim Spielen von Videogames zusehen.

ansehen

Der Freischütz

Jens Neubert hat Webers Oper als Film gestaltet: packend, berührend, überzeugend. Gedreht mit Klassikstars wie René Pape und Juliane Banse im Dresdner Wald.

ansehen

Don Giovanni

Dämonisches und Zärtlichkeit, berückend Schönes und dann tun sich Abgründe auf. Ein Spiel von Liebe und Lust, Gier und Rache, Verstrickung und Hörigkeit.

ansehen

Alcina

Für Freunde der Barockmusik, der Oper, des erlesenen Gesanges oder denen, die immer noch neugierig sind auf bisher Unbekanntes. Händels 'Alcina' auf 2 DVDs.

ansehen

Der Krake

China Miéville hat sich mit 'Der Krake' an einer turbulenten Fantasykomödie versucht. Auf über 700 Seiten beschwört er ein alternatives London herauf, voller Kulte, surrealer Magie und Verrat.

ansehen

Little Brother

Doctorows "Little Brother" richtet sich in erster Linie an Jugendliche und versucht in Sachen Internet, Privatsphäre, Überwachung und totalitärer Staat zu alphabetisieren...

ansehen

Kingdom of ...

In dem Dokumentarfilm "Kingdom of Survival" begibt sich Filmemacher M. A. Littler auf eine Reise durch Amerika "in search of radical and alternative perspectives on the 21st century".

ansehen

Real Steel

Hugh Jackman und Evangeline Lilly ('Lost') in einem Roboter-Film aus dem Hause Disney, der am 3.November in die Kinos kommt.

ansehen

Husk/Prowl

Neu auf DVD: Zwei Horrorfilme aus der Reihe '8 films to die for' der Produktionsfirma 'After Dark'.

ansehen

Perfect Sense

Ewan McGregor und Eva Green in einer dramatischen Endzeit-Romanze von David Mackenzie ('Young Adam'). Kinostart: 8.Dezember.

ansehen

Frankenstein

Am 24. September hat die Theaterversion des Jörg Buttgereit-Hörspiels 'Green Frankenstein' in Dortmund Premiere.

ansehen

Prevolution

Der neueste "Planet der Affen"-Film entwirft seine eigene Geschichte vom Untergang der Menschheit und dem Aufstieg der Affen.

ansehen

Exam

Das Regiedebüt des britischen Drehbuchautors Stuart Hazledine ('Knowing'): ein solider SF-Thriller.

ansehen

Herrschaft der ...

"...der Schatten". Klaustrophobischer Endzeit-Thriller über das Ende der Welt von Brad Anderson ('Der Maschinist').

ansehen

Hell

Am 22.9. startet der von Roland Emmerich produzierte Endzeitfilm "Hell" in den deutschen Kinos.

ansehen

Wound

"Wound" ist ein surrealer Albtraum voller Wahnsinn, Inzest, Rache und Tod. Nur für hartgesottene Zuschauer geeignet!

ansehen

Sleep Dealer

Ein sehenswerter Cyber-Punk-Film aus Mexiko zeigt eine dystopische Vision, von der spätestens dank Wiki Leaks jeder weiß, dass sie in Teilen bereits Realität ist.

ansehen

Dogtooth

Psycho-Thriller, anthropologische Studie und Polit-Parabel: 'Dogtooth', der zweite Film von Giorgios Lanthimos.

ansehen

Abraham Lincoln

Über einhundert Jahre blieb das größte Geheimnis von Abraham Lincoln verborgen- Sein Kampf gegen Vampire...

ansehen

Timecrimes

Im Juli erscheint in Deutschland endlich 'Timecrimes'- Einer der überraschendsten und besten Zeitreise-Filme seit langem.

ansehen

The Hole

Der mit Filmen wie 'Gremlins' oder 'Piranha' bekanntgewordene Regisseur Joe Dante meldet sich mit einem Gruselfilm zurück.

ansehen

Source Code

Nach 'Moon' hat Duncan Jones einen Zeitreisen-Thriller mit Jake Gyllenhaal gedreht, der sich an der TV-Serie 'Quantum Leap' orientiert.

ansehen

Alpha 0.7

Stuttgart 2017: Überwachung ist allgegenwärtig, Nacktscanner sind Alltag. Nun werden die Möglichkeiten der Gehirnforschung genutzt...

ansehen

Nebelsturm

Während der berüchtigten Winterstürme auf Öland stirbt eine junge Frau an einem mystischen Ort, der seinen Bewohnern seit Jahrzehnten nur Unglück bringt...

ansehen

Das Herz von...

"Das Herz von Jayne Mansfield", ein Science Fiction-Hörspiel von Armin Frost und Petra Feldhoff im Deutschlandfunk.

ansehen

Elektra

Elektra: Hugo von Hofmannsthal und Richard Strauss gestalten den archaischen Stoff in großer Nähe zur Tragödie des Sophokles um die Wende zum 20. Jahrhundert neu.

ansehen

Plötzlich Fee

An ihrem 16. Geburtstag muss der geplagte Teenager Meghan Chase feststellen, dass sie eigentlich die Tochter des Erlkönigs Oberon ist...

ansehen

Battle L.A.

Im Kino: Alien-Action von Jonathan Liebesman, dem Regisseur von 'The Texas Chainsaw Massacre: The Beginning'.

ansehen

Der Plan

Im Kino: Die Action-Romanze 'Der Plan' nach Philip K. Dick. Regie führte Drehbuchautor George Nolfi ('Ocean's Twelve', 'Das Bourne Ultimatum'), die Hauptrolle spielt Matt Damon.

ansehen

Bestiarium

Am 1. März erscheint im dtv-Verlag "Das verlorene Bestiarium" von Nicholas Christopher: Die abenteuerliche Suche nach dem 'Karawanenbuch'...

ansehen

Freakangels

Vor 17 Jahren ging die Welt unter, London ist überflutet, die wenigen Überlebenden werden von den 'Freakangels' bewacht...

ansehen

Caragh O'Brien

"Die Stadt der verschwundenen Kinder"- Der Debütroman der Autorin Caragh O'Brien versetzt uns 400 Jahre in die Zukunft...

ansehen

Nagetiere

"Nagetiere-Bei uns und draussen", das wegweisende Werk von Dr. Kurt Floericke ist wieder erhältlich!

ansehen

Mund voll Zungen

Porno und Sci-Fi, Bio-Erotische Phantasien und düstere Zukunftsvorstellungen- Paul Di Filippos "Mund voll Zungen"

ansehen

Stephen King

Neues vom 'Meister des Schreckens': Vier Novellen über Schuld, Sühne, Rache und Gerechtigkeit. Stephen King in Bestform!

ansehen

Operation Desert

Neu auf DVD: Der neue Film von Daniel Myrick, dem Regisseur von "The Blair Witch Project". Eine Empfehlung für Mystery und Science Fiction-Fans.

ansehen

Moon

Neu auf DVD: Das britische Science-Fiction-Drama aus dem Jahr 2009. Duncan Jones gelang ein Film mit grandioser Sternenoptik...

ansehen

Enden der Welt

Die Sinnlosigkeit der Reisen im geometrischen Raum: 'Die Enden der Welt' von Roger Willemsen.

ansehen

Parasit

Wieder erhältlich: Der 1988 erstmals erschienene, und lange vergriffene Roman von Richard Laymon.

ansehen

Daybreakers

Im Jahr 2019 (die Zukunft rückt immer näher) passiert eine Art Apokalypse: durch beißen und saugen verwandelt sich die Mehrheit der Menschheit in Vampire...

ansehen

H. Gudnadottir

Das Album "Mount A" remastered: Klänge die zerbrechlich sind wie Glas schieben sich über repetitive Streicherakkorde, die wiederum mit filigranen Melodien durchzogen sind...

ansehen

51 Grad West

Die Ausgangssitution des Hörspiels ist klassisch. Eine Gruppe Menschen auf einem kleinen Segelschiff in der Mitte des Ozeans...

ansehen

The Book of Eli

Der neue postapokalyptische Actionfilm von den Regisseuren Albert und Allen Hughes.

ansehen

© 2010 - 2017 Das fantastische Magazin. Alle Rechte vorbehalten.